Einfachere Bedienung und mehr Features - Das große Softwareupdate im März 2021

Einfachere Bedienung und mehr Features - Das große Softwareupdate im März 2021

Zum Start in den Frühling hat proSports.Zone ein großes Update bekommen.

Der Schwerpunkt lag auf der kompletten Überarbeitung des Terminmanagement. Da fast alle  Features unseres Tools an Termine gebunden sind, machte es Sinn, auch einiges andere nochmal anzuschauen, zu prüfen und zu überarbeiten.


Das neue Terminmanagement

Neben dem Sportler- und dem Teammanagement ist die Verwaltung von Terminen eines der Kernfeatures in proSports.Zone.

Für die neue Version wollten wir die Verwaltung von Terminen deutlich einfacher,schneller und leichter verständlich gestalten. Alle bisherigen Workflows wurden geprüft und in Frage gestellt. Im Ergebnis kann sich das neue Terminmanagement-Modul sicher sehen lassen!


Was ist Neu?

Anlegen von Terminen

Neue Termine kannst Du nicht mehr nur auf der Team-Seite anlegen, sondern auch auf dem Dashboard oder in der Terminübersicht.

Du kannst schnell zwischen den verschiedenen Veranstaltungstypen wechseln und z.B. Trainings, Spiele, Reisen oder Leistungstests deutlich schneller anlegen als bisher.


Ganz neu ist, das wir den Veranstaltungsort nun speichern. Und hier die genaue Adresse. Das hat für dich 4 Vorteile:

  1. Musst du nicht ständig die Adressen neu eingeben; sobald diese schon einmal verwendet wurde, schlagen wir sie dir vor und du kannst sie per Klick auswählen.

  2. Hast du immer korrekte Adressen, denn wir prüfen mit Google Maps, ob die Adressdaten so existieren.

  3. Wenn du die genaue Adresse nicht kennst, reicht es, wenn du z.B. den Namen des Stadions eingibst, die Stadt und ggf. die Postleitzahl. Google Maps schlägt dir dann die genaue Adresse vor und du kannst prüfen, ob sie korrekt ist.

  4. Dein Team hat für die Navigation zum Veranstaltungsort direkt Google Maps zur Verfügung. 


Auch die Auswahl der Veranstaltungsteilnehmer gestaltet sich nun einfacher. Entweder immer alle, die diesem Team angehören, oder du wählst aus dem Staff und den Spieler:innen bzw. Sportler:innen aus.


Ebenfalls neu und überarbeitet ist die Planung der Belastung. Wichtig für die Belastungssteuerung des Sportler:innen, kannst du nun zu jedem Event die Intensität angeben. Auf einer Skala von 0% (keine Belastung) bis 100% (extreme Belastung) kannst du die jeweilige Belastung fein austarieren und erfassen.


Für Spiele (wenn du einen proSports.Zone-Account für Fussball, Volleyball oder Handball hast) kannst du direkt die Gegnerdaten erfassen. 

Hinweis: Auch die Gegner speichern wir separat ab. Ist dein Gegner schon in der Datenbank, schlagen wir dir das Team direkt vor. Das spart Zeit und Tipparbeit! Außerdem kannst du auf gegnerbasierende Statistiken zurückgreifen.


Zu deinem Gegner kannst du noch zusätzliche Daten erfassen, wie etwa die Altersklasse, das Geschlecht und ob es ein Auswärtsspiel ist.

Anlegen von Unterveranstaltungen

Auch die Unterveranstaltungen wurden überarbeitet und sind nun in einem eigenen Reiter "Veranstaltungen" zu finden und übersichtlich aufgelistet. Das Neuanlegen von Unterveranstaltungen wurde überarbeitet und ist nun an das Look&Feel der "normalen" Veranstaltungen angepasst.


Neue Terminübersicht

Auch die Terminübersicht wurde vereinheitlicht und neu programmiert.

Die Box mit den nächsten Terminen ist jetzt übersichtlicher gestaltet, kleine Icons passend zu den Veranstaltungstypen sorgen für einen schnellen Überblick. Auch wird nun direkt die Teilnehmerzahl angezeigt, so das du sofort siehst, ob die jeweilige Veranstaltung oder das Team noch nachbearbeitet werden muss. Für mehr Übersichtlichkeit sind die Termine in der Box nun blätterbar, es werden nur 10 je Seite angezeigt.


Die neue Termine-Seite

Die Detailansicht der Termine wurde natürlich auch komplett überarbeitet. Ein aufgeräumteres und übersichtlicheres Design zog auch hier ein.

Komplett neu ist nun das Event-Dashboard. Hier findest Du alle wichtigen Informationen direkt im oberen Bereich.


Über die Reiter gelangst du in die entsprechenden Bereiche deines Events. Du kannst dein Team planen, den Trainingsplan für dein Training online stellen, für Spiele die Spielvorbereitung inkl. Gegnerscouting und -analyse vornehmen und die entsprechenden Spielempfehlungen für dein Team ausarbeiten. Natürlich kannst Du auch Video vom Event hochladen und in der Videodatenbank speichern.


Das ist nur ein kleiner Abriss dessen, was jetzt live für euch zur Verfügung steht. Schaut einfach mal rein und gebt gern Feedback.

Komplett neu und absolut flexibel: Das neue Bewertungs-Feature


Da auf proSports.Zone die Bewertungen schon immer wichtiger Teil waren und diese direkt mit den Terminen zusammenhängen, haben wir auch diesen Bereich noch einmal auf den Prüfstand gestellt und eure Wünsche mit in die Planungen einbezogen.


Nach dem komplette Neudesign habt ihr nun ein vollkommen frei konfigurierbares, definierbares und flexibles Bewertungssystem!


Bisher hatten wir ja die Bewertungskriterien vorgegeben, sie waren fest und starr.


Nun könnt ihr für euren Account beliebig viele Kriterien definieren. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, insbesondere bei der Benotung. Egal ob Schulnotensystem von 1-6 in 0,5er-Schritten oder aber lieber eine Skala von -10 bis +10 oder aber von 0 bis 100. Völlig egal, legt es an wie es euch gefällt. Und ein Mix verschiedener Bewertungen ist natürlich auch möglich.


Und weil wir schon dabei waren, lassen sich alle Kriterien auch verschiedenen Anlässen zuweisen. So könnt ihr z.B. "Motivation" oder "Einsatz" als Bewertungskriterium für Spieler im Training und Spiel definieren, wären das Kriterium "Systemumsetzung" nur für Teams in Spielen als Bewertungskriterium angezeigt wird.

Feel free, be free!


Ergebnisse von Leistungstests, Wettkämpfen schneller und einfacher erfassen


In der Regel endet jeder Wettkampf mit einem Ergebnis! Diese schnell und einfach zu erfassen, dabei aber so detailliert und umfangreich wie möglich, war der Anspruch bei dem neuen Feature auf proSports.Zone, das vor allem unsere Nutzer aus den Individualsportarten wie Ski, Leichtathletik oder Schwimmen zu schätzen wissen werden. Alle relevanten Daten der Läufe und Durchgänge erfasst du übersichtlich und schnell für alle Sportler, inklusive einer schnellen Auswertung des besten Durchgangs, der höchsten Punktzahl und der besten Platzierung.


Teams anlegen und die Übersicht aller Teams

Auch das Team-Modul hat ein erstes Update erfahren. Teams anlegen ist nun deutlich runder als bisher! Leg den Teamnamen fest, das Trainerteam und den Staff. Außerdem kannst du auch die Spieler:innen/ Sportler:innen des Teams gleich definieren. Wenn dein Account viele Aktive hat, dann kannst du leicht über die Jahrgänge filtern und so übersichtlich die entsprechenden Teammitglieder auswählen.


In der neuen Übersicht der Teams hast du alle relevanten Infos übersichtlich parat.


User archivieren

Weil dieser Punkt auf eurer Wunschlist recht weit oben stand, wurde er gleich mit abgearbeitet. Sämtliche Aktive eures Accounts könnt ihr nun archivieren. Das heisst, sie sind dann nicht mehr Teil der Teams, nicht mehr Teilnehmer von Events, kurz, sie sind in eurem Account nicht mehr verfügbar.


Trainingsdatenbank - Suchen, filtern und Vorschau

Mit der Trainingsdatenbank planst du dein Training schnell und einfach. Ein großer Pool an Übungen steht dir zur Verfügung, du kannst ihn natürlich um deine eigenen Übungen erweitern und dir damit einen umfangreichen Pool aufbauen.


Wir haben die Trainingsdatenbank um eine neue schnelle Suche erweitert und die vorhandenen Filter übersichtlicher eingebunden. Jetzt findest du noch schneller die Übungen zu deinen Trainingsschwerpunkten.


Und damit auch die Suche schnell geht, haben wir einen Vorschaumodus eingebaut. Ein Klick auf die gewünschte Übung öffnet das Vorschaufenster, du schaust, ob die Übung für dich passt. Wenn nicht, dann bist du weiterhin in deiner Suche, ohne lästiges springen in den Seiten.


Sonst noch was?


Natürlich wurden auch in der aktuellen Version wieder einige Bugs behoben, die jede Software wohl so mit sich bringt.


Was kommt?


Jede Menge! Aktuell ist das neue Videoanalyse-Tool in der Fertigstellung. Damit hast du, wenn es im April live geht, in deinem Account ein Top-Tool für deine Videoanalyse. Und zwar online in deinem Browser. Ohne teure Videosoftware. Und das zu den eh schon herausragenden Features der Videodatenbank auf proSports.Zone.


Die mobile App erhält im April ebenfalls ein sehr umfangreiches Update, das hauptsächlich den Trainerbereich betrifft und viele neue Features mobil verfügbar macht.


Neue Statistiken, Taggings und ein Social-Feature, das proSports.Zone nicht nur zu deinem Top-Tool für deinen Traineralltag macht, sondern für dich eine echte Social-Media-Trainer-Plattform wird, für noch mehr Performance und Vernetzung im Sportbereich!


2021 bringen wir dir viel Neues! Blieb dran und verpasse keine News und Updates mehr!

Abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Facebook und Twitter.


Back to overview
Also interesting for you:

Wait for what? Data instead of gut feeling!

proSports.zone is cheaper than you think and can be rented from 49,00 € per month. Get a non-binding offer or a 30-day test account today.